Schlagwort-Archiv: Netzwerkmanagement

E-Health als Mittel der Vernetzung

Von einfachen Gesundheitsapps bis hin zu seriösen Programmen, die Zahl der digitalen Angebote auf dem Gesundheitsmarkt wächst rasant. Im Zentrum dabei steht ein Ziel: Über den Austausch von Gesundheitsinformationen soll eine bessere Gesundheitsversorgung und eine bessere Patientenbetreuung ermöglicht werden.  Bisher: Fehlende Übernahme in der Regelversorgung Im Gesundheitswesen lassen sich derzeit eine Vielzahl an IT-Systeme wiederfinden. Dabei werden …

Mehr lesen

Videokonferenz – der einfachste Kosten-Nutzen-Vergleich für Software im Gesundheitswesen

Warum immer mehr Ärzte auf professionelle Videokonferenzlösungen setzen Branche im Wandel Einrichtungen und Unternehmen im Gesundheitswesen sehen sich durch stetigen Wandel mehr und mehr mit Herausforderungen konfrontiert.  Gestiegene Ansprüche von Leistungserbringern und Versicherten, demographischer Wandel oder etwa abnehmende Abgrenzbarkeit zwischen ambulantem und stationärem Sektor zwingen zum Umdenken. Dieser Entwicklungsprozess macht in der Regel den Einsatz …

Mehr lesen

Kombinierte Therapien in der Suchthilfe: wer macht mit?

Suchterkrankungen gehören zu den am meisten unterschätzten Krankheitsbildern in Deutschland. Einige Fakten sollen die Bedeutung für unsere Gesellschaft verdeutlichen (Quelle: Statistisches Bundesamt und Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen): Die Kosten alkoholbezogener Krankheiten werden für das Jahr 2002 auf insgesamt 24,4 Mrd. € geschätzt. Diese Summe entspricht 1,16 % des Bruttoinlandsproduktes. 69,8 % der Gesamtkosten wurden durch Männer verursacht. Davon …

Mehr lesen