Geschäftsführung

Gründer und Geschäftsführer der symeda GmbH ist Dr. Nils Hellrung. Seit 2002 beschäftigt er sich mit digitalen Strategien und Lösungen im Gesundheitswesen. Er promovierte 2009 am Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik der TU Braunschweig zum Thema „Einrichtungsübergreifendes Informationsmanagement in Gesundheitsnetzwerken“. In leitender Position des vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekts „IT-basiertes Management integrierter Versorgungsnetzwerke“ setzte er sich ab 2006 intensiv mit Prozessen und IT-Anforderungen in neuen Versorgungsformen auseinander. 

Nils Hellrung2009 gründete er die symeda GmbH. Ausgangspunkt der Gründung war der zunehmende Bedarf an Informationen und Kommunikationsmöglichkeiten, um immer komplexer werdende Versorgungsmodelle effizient umsetzen zu können.

Dr. Nils Hellrung ist Mitglied des Beirates von eHealth.Niedersachsen und war unter anderem an folgenden Publikationen beteiligt: